Das Projekt "Haus Döbberin" ist in einem Einfamilienhaus mit weiträumigem Gelände angesiedelt und bietet eine innewohnende Betreuung. Das Haus liegt mitten in dem 180 Einwohner zählenden Döbberin, einem Ortsteil von Zeschdorf.

Die Gemeinde Zeschdorf mit ihren Ortsteilen ist aus Frankfurt (Oder) und Seelow per Auto und Bus zu erreichen. Kindergarten, Schule und Hort sind gut mit Schulbussen zu erreichen.

Der Ortsteil Döbberin liegt in Waldnähe und bietet daher beste Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Im 14 km entfernt liegenden Falkenhagen sind die beiden Badeseen im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Auch Reitsportinteressierte finden in Alt Zeschdorf mehrere Anbieter.

Die Einrichtung bietet mit seinen Rahmenbedingungen beste Voraussetzungen für längerfristige Hilfeleistungen und hat sich insbesondere mit der Betreuung von Geschwistern einen Namen gemacht.

Adresse:

Döbberiner Hauptstraße 15
15326 Zeschdorf

Ansprechpartner:

Frau Puk

Telefon: 033470 3264
Fax: 033470 40118

Leistungsbeschreibung/Auslastung

  • Kapazität: 3 Plätze
    z.Z. belegt: 2 Plätze
  • Entgelt: 95,92 €
  • Innewohnende Erzieherin

Aus der Einrichtung: